In Tamari eingelegte Aubergine und Strauchtomaten

Soßen und Beilagen

  • Bereitung:25 min
  • 45 min
  • Kochzeit:20 min
  • people 4 Menschen
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zutaten

Bereitung

  1. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

  2. Die Auberginen und die Cherrytomaten waschen.

  3. Die Auberginen nehmen, jeweils das Ende abschneiden und wegwerfen, den Rest in dicke Achtel schneiden.

  4. Die Zitrone waschen, ihre Schale abreiben und den Saft auspressen, beiseite stellen.

  5. Die Auberginen, den Reissirup, die „Sake Tamari“-Sauce, das Wasser, das Sonnenblumenöl und den Zitronensaft in eine Schüssel geben. Das Ganze gut vermischen. Diese Mischung in einer großen Auflaufform in den Backofen stellen (die Auberginen müssen nebeneinander liegen). 20 Minuten backen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

  6. Fünf Minuten vor dem Ende der Backzeit die Cherrytomaten zu den Auberginen hinzugeben und mit ihnen mischen.

  7. Nach dem Backen kleine Teller nehmen und das Gemüse hübsch anrichten, danach mit den Stückchen glatter Petersilie und der Zitronenschale garnieren und servieren.

  8. Tipp:
    Für dieses Rezept kann auch gut die „Hot chili & lemon“-Sauce verwendet werden.